Der Musikverlag

Peermusic Classical verlegt zeitgenössische klassische Musik - unter dem Dach von peermusic, einem der führenden privaten Musikverlage der Welt, mit seinen Klassik-Niederlassungen in Hamburg und New York.

24.11.2018

England-Premiere für Weinbergs Sinfonie Nr. 21

© Peermusic Classical

Heute ist es soweit: Mieczyslaw Weinbergs Sinfonie Nr. 21 steht vor ihrer englischen Erstaufführung. In der Symphonie Hall in Birmingham wird heute Abend mit großer Spannung die mit dem Untertitel "Kaddish" versehene Sinfonie des polnischen Komponisten erwartet, die er 1991 als sein letztes großes Orchesterwerk komponierte. Gewidmet hat Weinberg seine Sinfonie den Holocaust-Opfern des Warschauer Ghettos. Sopranistin Maria Makeeva und die Kremerata Baltika treten unter Leitung der litauischen Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla auf. Als Leihmaterial können Sie die Sinfonie Nr. 21 von Mieczyslaw Weinberg hier bestellen. [weiterlesen]

20.11.2018

Neue CD mit Werken von Morten Lauridsen

© Peermusic Classical

Seit einigen Wochen ist sie auf dem Markt, die neue CD des Chamber Choir of Europe unter der Leitung von Nicol Matt mit Werken von Morten Lauridsen. 'Light eternal - the choral music of Morten Lauridsen' heißt die von der Deutschen Grammophon herausgebrachte Einspielung, die in beeindruckender musikalischer Qualität Chormusik des amerikanischen Komponisten und auch das eine oder anderer aktuelle Stück präsentiert. Der Lauridsen-typische meditative Gestus besticht besonders - kein Wunder, denn am Klavier begleitet der Komponist höchstpersönlich! Alle bei Peermusic Classical erschienenen Werke von Morten Lauridsen finden Sie in unserem Werkkatalog.  [weiterlesen]

29.08.2018

Umjubelte Premiere von Weinbergs Oper „Die Passagierin“ in Dänemark

© Peermusic Classical

Am 22. August 2018 feierte Mieczysław Weinbergs Oper „Die Passagierin“ skandinavische Premiere: Im Musikhuset von Aarhus erlebte ein beeindrucktes Publikum die Inszenierung von Philipp Kochheim, die am Ende begeistert angenommen wurde. „Überwältigend“, so die dänische Presse nach der Premiere der Oper, die erst 2010 in Bregenz ihre szenische Uraufführung erlebte und danach in verschiedenen Ländern aufgeführt wurde, obwohl Weinberg sie bereits 1968 und somit schon im letzten Jahrhundert komponiert hat. Wohl verdient hat es das spät entdeckte Werk nun weite Kreise in der Opern-Welt zu ziehen. Wir freuen uns auf zahlreiche, spannende Neuinszenierungen 2019 im großen... [weiterlesen]

13.08.2018
Komponisten

Happy Birthday, Udo Zimmermann

© Peermusic Classical

Am Mittwoch, dem 15. August, wird Udo Zimmermann, der ewige Streiter für Neue Musik, 75 Jahre alt. Der zeitgenössische  Komponist, Dramaturg, Dirigent und Professor für Komposition konzentrierte sich stets intensiv auf das Musiktheater und schrieb mehrere Opern. Doch auch die Kammermusik sowie Vokal- und Orchesterwerke spielen eine bedeutende Rolle in seinem kompositorischen Schaffen. Wir gratulieren Udo Zimmermann sehr herzlich zum Geburtstag! [weiterlesen]


Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren
Newsletter an.

E-Mail Adresse:

Mit der Bestellung des Newsletters erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Peermusic Classical GmbH meine Daten für den Versand des Newsletters verwendet. Mein Einverständnis hierzu kann ich jederzeit widerrufen und damit den Newsletter abbestellen. Näheres hierzu finden Sie jeweils am Ende des bezogenen Newsletters.


Aufführungen

(Auswahl)

Sarah Nemstov
A Long Way Away
10.12.2018 Frankfurt, Alte Oper
Ensemble Modern


Silvestre Revueltas
La Noche de los Mayas
13.12.2018 Strasbourg, Philharmonie
Orchestre Philharmonique de Strasbourg
Marko Letonja


Charles Ives
The Unanswered Question
14.12.2018 Helsinki, Music Centre Concert Hall
Helsinki Philharmonic Orchestra
Jan Söderblom


Morten Lauridsen
O Magnum Mysterium
16.12.2018 Berlin, Magdalenenkirche
Rixdorfer Kantorei